Presseschau, Dienstag, 19. August 2014 03:48

Heute ist "World Overshoot Day"

Am heutigen Dienstag wird die Menschheit alle natürlichen und regenerierbaren Ressourcen verbraucht haben, die ihr die Erde in diesem Jahr zur Verfügung stellt: Wasser, Brennmaterial, Bauholz, Getreide, Fisch und Platz, um den Müll zu entsorgen – auch solchen, der aus Schornstein und Auspuff in die Atmosphäre geblasen wird. Oder jedenfalls alle Ressourcen, die ohne Raubbau und Verschmutzung zu haben sind. Nach Berechnungen des Global Footprint Network bräuchte die Menschheit derzeit 1,4 Erden, um den Planeten nicht zu überlasten.

Dabei sind Europa und Deutschland Umwelt-Importmeister. Eine neue Ökobuchhaltung zeigt die Importe und Exporte von Wasser, Land, Rohstoffen und Kohlendioxid-Emissionen in bislang ungekannter Präzision auf.

Weiterlesen: World Overshoot Day 2014

Weiterlesen: Licht aus beim Importweltmeister – Bericht auf klimaretter.info

Schlagworte: Konsum, Ressourcen, Entwicklung, Europa