Presseschau, Dienstag, 03. März 2015 08:33

Frankfurter Umweltpreis geht an "Transition Town"

Den mit 1.000 Euro dotierten 14. Frankfurter Umweltpreis erhält die Transition-Town-Initiative in Frankfurt am Main. "Transition Towns", übersetzt "Städte im Wandel", ist eine aus Großbritannien stammende Bewegung. Ziel ist ein gesellschaftliches Zusammenleben, das nicht auf Ressourcenausbeutung beruht und trotzdem allen ein gutes und friedliches Leben ohne Mangel ermöglicht.

Weiterlesen: Frankfurter Umweltpreis geht an "Transition Town"

Weiterlesen: Transition Towns: Schrumpfen von unten – Bericht in der FAZ