heft26cover

Heft 26: Frieden

Deutschland gibt jährlich 43 Milliarden Euro für Verteidigung und 0,5 Milliarden für Klimaschutz aus. Die Umweltbewegung gehört auf die Seite der Friedensbewegung.
Das Heft als PDF (3,9 MB) – Dezember 2019
Die Infografik als PDF (2,8 MB)

Editorial

[mehr...]Nachhaltigkeit ist der Schlüssel zum Frieden. Das Militär ist das Gegenteil eines friedlichen Umgangs mit der sozialen und ökologischen Mitwelt. Es ist klar, dass die Umweltbewegung auf die Seite der Friedensbewegung gehört.
Text: Hubert Weiger [mehr...]

"Rüstung heizt die Klimakrise doppelt an"

[mehr...]Welthandel und Klimaerhitzung haben die Umweltprobleme globalisiert. Was heißt das für Frieden und Sicherheit? Es antworten die Bundestagsabgeordneten Marie-Agnes Strack-Zimmermann und Kathrin Vogler sowie der Klima- und Konfliktforscher Jürgen Scheffran.
Interview: Susanne Götze [mehr...]

Existenzbedrohende Risiken

[mehr...]Neue ökologische und technologische Gefahren untersuchen Wissenschaftler in Cambridge. Die größten Risiken bergen Aufrüstung, zusammenbrechende Ökosysteme, Klimawandel, neue Gentechnik, künstliche Intelligenz und Geoengineering.
Text: Ernst Ulrich von Weizsäcker [mehr...]

Strahlender Frieden

[mehr...]Jahrzehntelang ließ Frankreich Atombomben auf polynesischen Atollen testen – angeblich zur Friedenssicherung. Geblieben sind die radioaktive Belastung und die Krankheiten.
Text: Susanne Schwarz [mehr...]