Presseschau, Donnerstag, 31. Mai 2018 14:16

Wie bleiben Umweltverbände wirkmächtig?

Die Umweltverbände gehören zu den mitgliederstärksten und am besten vernetzten Organisationen in Deutschland. Was müssen sie tun, um wirkmächtig zu bleiben? Dazu hat der Umwelt-Thinktank "Denkhaus Bremen" Interviews mit Aktivistinnen und Mitarbeiterinnen von BUND, Greenpeace, Konzeptwerk Neue Ökonomie, NABU, Naturfreunden und WWF geführt. Die Befragten sind sich einig: Ohne gerechte Beziehungen zwischen dem globalen Süden und den reichen Industriestaaten, aber auch innerhalb der Länder, werden Artenvielfalt oder Weltklima nicht zu schützen sein. Die Publikation mit dem Titel "Raus aus der Komfortzone" ist online erschienen.

Weiterlesen: Interviewheft zur Wachstumskritik in den Umweltverbänden