heft25cover

Heft 25: Digitalisierung

Nur wenn die Digitalisierung mit einer durchdachten Politik gerahmt wird, können technische Innovationen auch zu sozialem und ökologischem Fortschritt führen.
Das Heft als PDF (5 MB) – September 2019
Die Infografik als PDF (2,7 MB)

Editorial

[mehr...]Schöne neue Digitalwelt: Zerstörer oder Heilsbringer? Digitalisierung könnte nachhaltigen Konsum einfacher machen und Konsumenten helfen, Prosumenten zu werden. Doch die Bilanz ist ernüchternd: Der E-Commerce sorgt für hohes Wachstum und bringt neue Umweltbelastungen.
Text: Kai Niebert [mehr...]

Weltretter 3.0

[mehr...]Würden wir die digitale Technologie richtig einsetzen, sie könnte der Schlüssel zur Nachhaltigkeit sein. Drei Beispiele für unterschätzte Chancen für smarten Umweltschutz durch Digitalisierung aus den Bereichen Fernverkehr, Nahverkehr und Sekundärrohstoffe.
Text: Lorenz Hilty [mehr...]

Reproduktion der Ungleichheiten

[mehr...]Die Dominanz der großen Digital-Konzerne schreibt bestehende Ungleichheiten fort, ob in der Arbeitswelt oder bei den Anwendungen. Der Grund: Wir alle nehmen zu wenig Einfluss auf die Technologieentwicklung. Genau hier liegen die Chancen der Digitalisierung.
Text: Elisa Lindinger [mehr...]

"Sand ins Getriebe streuen"

[mehr...]Kaum jemand glaubt noch an selbstfahrende Autos, sagt Tilman Santarius, Professor für Sozial-Ökologische Transformation und Nachhaltige Digitalisierung in Berlin. Es gibt aber viele sinnvolle Möglichkeiten der Digitalisierung – die gesellschaftlich durchgesetzt werden müssen.
Interview: Joachim Wille [mehr...]

Robo-Autos – Fluch oder Segen?

[mehr...]Mit den vollautomatisierten Straßenfahrzeugen kommt endlich das Ende des Rasens. Auch für den Klimaschutz setzen Forscher und Politiker in einen durchdigitalisierten Verkehr einiges an Hoffnungen. Doch erst einmal gibt es wohl noch mehr Staus und überlastete Städte.
Text: Jörg Staude [mehr...]

Mit einem Klick von A nach B

[mehr...]Verkehrs-Apps auf dem Smartphone versprechen schnelles und unkompliziertes Fortbewegen in Großstädten. Neben schwarzen Schafen wie Uber gibt es revolutionäre Vernetzungsideen, die Städte weltweit sauberer machen und das Klima schützen könnten.
Text: Tanja Schmidt [mehr...]