L, Donnerstag, 24. Juli 2014 21:58

Luftverkehr

Flugzeuge sind nicht nur die mit Abstand energieintensivsten Transportmittel, sie haben durch ihre Kondensstreifen auch noch einen zusätzlichen negativen Effekt für das Klima. Dünne, hohe Wolken wirken nämlich erwärmend. Der derzeitige Anteil des Luftverkehrs am anthropogenen Treibhauseffekt wird auf 3,2 Prozent geschätzt. Alle Prognosen gehen davon aus, dass der Luftverkehr in den nächsten Jahrzehnten weiter stark zunehmen wird: um jährlich drei Prozent bis zum Jahr 2050, so eine Schätzung des --> IPCC.

Bildungsserver Klimawandel: Auswirkungen des Luftverkehrs